skip to content

MODUL D23 MM Materialwirtschaft - Bestellwesen

Im Programm Bestellwesen bearbeiten Sie typische alltägliche Geschäftsvorfälle der externen Beschaffung mit dem R/3 ® -System.
Im ersten Kapitel steht die Bezugsquellenermittlung im Vordergrund. Beispielhaft wird dabei das Orderbuch gepflegt, um einen Lieferanten zur festen Bezugsquelle zu machen.
In weiteren Lerneinheiten werden Anfragen und Angebote erfasst und ein Angebotspreisspiegel durchgeführt. Schließlich werden Sie verschiedene Bestellbearbeitungen durchführen: eine Bestellung mit Bezug zu einem Kontrakt anlegen, in Bestellbelegen Konditionen und Kontierungen ändern sowie zusätzliche Texte aufnehmen. Weiterhin werden Sie in einer laufenden Bestellung die Bezugsquelle ermitteln und eine geänderte Bestellung ausdrucken.

Inhalt

  • Bezugsquellenfindung
  • Orderbuch
  • Anfrage anlegen
  • Angebot mit Rabatt und Frachtkosten
  • Preisspiegel
  • Bestellung mit Bezug
  • Mehrfachkontierung und Konditionen
  • Bestellungen nach Vortage und zusätzliche Texte
  • Lieferant unbekannt
  • Suche nach Bezugsquellen
  • Bestellung ändern und ausdrucken
  • Einkaufsverhandlungsblatt

Lernziel

Sie beherrschen die Bezugsquellenermittlung, das Erfassen von Anfragen und Angeboten und können einen Angebotspreisspiegel durchführen. Sie sind in der Lage, die verschiedenen Bestellbearbeitungen bis hin zur Ermittlung von Bezugsquellen durchzuführen.

Vorkenntnisse

Windows-Grundkenntnisse und SAP-Basiswissen.

Dauer

ca. 5-6 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten, je nach individueller Geschwindigkeit

Coded with valid XHTML, CSS and tested for WCAG Priority 2 Conformance. Powered by Website Baker, design by gavjof angepasst von Klaus-Dieter Käser