skip to content

MODUL D12 FI Finanzwesen - Debitorenbuchhaltung

Die Bearbeitung von Kundenrechnungen und Zahlungseingängen ist Teil der Debitorenbuchhaltung - sofern die SAP Anwendung Finanzwesen (FI) unabhängig von dem Modul Vertrieb (SD) genutzt wird.

Sie bearbeiten die üblichen Aufgaben des Tagesgeschäfts: Sie buchen verschiedene Ausgangsrechnungen und Zahlungen und lernen die Kontenübersicht und Einzelpostenanzeige des R/3 ® -Systems kennen. In Erweiterung werden zusätzlich Stammdatenbearbeitungen, Storno, Gutschriften, Teilzahlungen sowie der Kontenausgleich behandelt.

Inhalt

  • Übersicht Debitorenbuchhaltung
  • Stammdaten Debitor
  • Ausgangsrechnung erfassen
  • Ausgangsrechnung: Storno und Einzelpostenliste
  • Gutschrift erfassen
  • Zahlungseingang erfassen
  • Teilzahlung
  • Saldenliste und Kontoanalyse
  • Kontoausgleich (offener Posten): Anzeige bearbeiten und ausdrucken

Lernziel

Sie können verschiedene Ausgangsrechnungen und Zahlungen buchen und kennen die Kontenübersicht und Einzelpostenanzeige. Ausserdem bearbeiten Sie die Stammdaten. Begriffe wie Storno, Gutschriften, Teilzahlungen und Kontenausgleich sind für Sie keine Fremdworte.

Vorkenntnisse

Windows-Grundkenntnisse und SAP-Basiswissen.

Dauer

ca. 5-6 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten, je nach individueller Geschwindigkeit

Coded with valid XHTML, CSS and tested for WCAG Priority 2 Conformance. Powered by Website Baker, design by gavjof angepasst von Klaus-Dieter Käser